Logo Schwimmen png

 

Verschiedene Schwimmstile, Ausdauer und Zeit werden trainiert

Unser Jahresbericht 2018/ 19

Im Februar 2018 habe ich die Schwimmgruppen von Sylvia Kubenz-Schmid übernommen. Jeden Montag trainieren wir im Panoramabad.

Die erste Gruppe im Alter von 8 - 11 Jahren trainiert um 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr. Die zweite Gruppe im Alter von 10 - 14 Jahren trainiert von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr. Wir üben verschiedene Schwimmstile. Auch den Startsprung, das Schwimmen auf Ausdauer und Zeit sowie das Tauchen. Besonders motiviert sind die Jungs und Mädels, wenn sie sich beim Wasserball austoben können.
Im Sommer, als das Panoramabad geschlossen war, durften wir im Kisslegger Strandbad weiter trainieren. So wurde die Sommerpause auf 4 Wochen verkürzt. Die Kinder hatten viel Spass daran. Vielen Dank an die Mütter, die die Fahrten nach Kißlegg übernommen haben.

__________________________________________________________________________________________

 

Vergangenes Jahr verlief in ruhigen Bahnen

Unser Jahresbericht 2017/ 18

Änderungen gibt es immer im Leben so auch im Leben der Schwimmer. Lisa die nun schon seit 2 Jahren gemeinsam das Training mit Übungsleiterin Sylvia Kubenz-Schmid geleitet hat wird nun dieses Jahr Ihr Abitur absolvieren und danach in die Welt hinaus ziehen. Bei Sylvia hat sich beruflich einiges geändert und daher

kann das Schwimmtraining, welches sie 11 Jahre geleitet hat, nicht mehr im gewohnten Stil weiterführen. Gott sei Dank haben wir mit Viktor Köbach jemanden gefunden, dem am Schwimmen viel liegt und der das Training nun weiterführen wird. 
Das vergangene Jahr lief in relativ ruhigen Bahnen. Das Training wurde während der Hallenpause im Moorbad absolviert und während der Hallensaison fand das Training regelmäßig im Panoramabad statt. Im Moment sind in der Gruppe der „Kleinen“ Schwimmer 20 Kinder dabei und bei den „Großen“ ca. 15 Jugendliche. Vor allem bei den Kleinen ist die Gruppe stärker geworden. Besonders die Jungs kommen in der Gruppe zum Zug. Inhaltlich hat sich bei unserem bewährten Trainingskonzept nichts verändert. In unseren Trainingseinheiten legen wir bei den „Kleinen“ sehr viel Wert auf die Stilverbesserung und den Aufbau der Kondition. Bei den „Großen“ geht es um Leistungssteigerung. Die „Kleinen“ schwimmen zwischen 40-60 Bahnen in der Trainingseinheit und die „Großen“ je nach Trainingseinheit bis zu 90 Bahnen. Dies sind beachtliche Leistungen. Rechnet man das in Meter und Kilometer, entspricht das bei den Kleinen in etwa 1000 Meter und bei den Großen in etwa 1,5 Kilometer, was sie im Element Wasser zurücklegen.
Bei den „Großen“ wird abgewechselt zwischen Konditionstraining und Koordinationstraining. Natürlich wird auch immer an ihrem Schwimmstil geschliffen. Bei all diesen Anstrengungen kommen aber der Spaß und das Spiel nicht zu kurz.

 

 

Übungsleiter

 

   Victor Köbach

   Tel: 07566 - 941693

   Kontakt

 

Victor Köbach ist seit 45 Jahren Mitglied in der DLRG-Ortsgruppe Kisslegg. Die DLRG (Deutsche Lebens- und Rettungs-Gesellschaft e.V. ist eine gemeinnützige Wasserrettungs- und Nothilfeorganisation. 

Übungszeiten

Gruppe Klein ca. 6 - 11 Jahre

montags: 15:15 Uhr - 16:15 Uhr

 

Gruppe Große ca. 12 - 16 Jahre

montags: 16:15 Uhr - 17:15 Uhr

Übungsort

Panoramabad Eglofs

Voraussetzungen:

In der Kleinen Gruppe sollten die Kinder mindestens 5 Bahnen Bruststil schwimmen können.

Um bei den Großen mit Freude dabei zu sein, sollten sie ohne Probleme 20 Bahnen im Panoramabad schaffen.

Unser Training gilt als Schwimmtraining und der Stilverbesserung.

 

Zum Schnuppern können alle interessierten Kinder einfach vorbeischauen und das Training ausprobieren.