Logo Lauftreff png

 

 

Wir starten in die Laufsaison 2020

Liebe Laufbegeisterte und solche, die es werden wollen!

Dieses Jahr müssen wir nicht darauf warten, dass die Scheehalden weichen! Deshalb starten wir jetzt schon in die Laufsaison 2020! Los geht‘s am ...

Montag, den 2. März
um 18.00 Uhr

Treffpunkt ist im März noch die Kapelle oberhalb von Schloß Syrgenstein. Ab April starten wir dann wieder wie gewohnt um 19 Uhr vom Parkplatz am Moorbad aus regelmäßig in den Osterwald. Jeweils den ersten Montag eines Monats machen wir einen Monatsausflug. Dann ist der Treffpunkt individuell angepasst.
Herzlich eingeladen sind auch Neueinsteiger oder Läufer die bisher noch alleine ihre Runden drehen. Wir sind oft in zwei oder mehr Teams unterwegs und unser Lauftempo beträgt zwischen ca. 5 und ca. 7min/km.

Grüße Uwe & Manne

__________________________________________________________________________________________

 

29. Lauf um den Rottachsee

Höchstleistungen finden im Lauftreff das Basistraining

Die 15 Kilometer lange Strecke mit ca. 150 Höhenmeter führte uns rund um den Rottachsee in Petersthal. Für den SV-Eglofs waren dieses Jahr Erwin Strasser und Johannes Bodenmüller am Start. Johannes Bodenmüller finischte in 1:12:34 und wurde in seiner Alterklasse 9. Erwin Strasser schaffte hervorragende 1:16:54 und verfehlte das Siegertreppchen als 4. seiner Altersklasse nur denkbar knapp.
Dies sind ausgezeichnete sportliche Höchstleistungen, die im Lauftreff ihr Basistraining finden. Gerade jetzt im
nahenden Winter kann man den Grundstein für die Erfolge 2020 legen. Auf der Homepage des SV-Eglofs finden sich die Zugangsdaten zum Lauftreff - schaut doch mal vorbei.

________________________________________________________________________________________

 

Trailrunning auf den schönsten Bergpfaden inmitten der Natur

Viele Höhenmeter auf anspruchsvollen Strecken werden gemeistert

Dass die Mitglieder der Lauftreff-Gruppe auch bei hohen Temperaturen gerne ihre Laufschuhe schnüren, zeigt sich bei den zahlreichen absolvierten Wettbewerben.

So startete das Team von Uwe Neubauer am 20. Juli bei der Silvretta 3000 in Ischgl. In der Disziplin „Medium“ galt es 29,9 Kilometer auf mehr als 1400 Höhenmeter zu überwinden. Bei hervorragendem Wetter führte die anspruchsvolle Strecke quer über die Tiroler Bergwelt. Zufrieden mit einem 22. Platz seiner Altersklasse konnte Johannes Bodenmüller die Ziellinie überschreiten. Uwe Neubauer schaffte es sogar auf den 6. Platz und in der Gesamtplatzierung auf Rang 20. 

Bereits acht Tage später startete Johannes Bodenmüller bei der Walser Trail Challenge 2019 im Kleinen Walsertal. Hier konnte er sich über einen 13. Platz in seiner Altersklasse, mit 4 Stunden und 48 Minuten und dem 50. Platz insgesamt von 513 ins Ziel gekommenen Läufern dieser Strecke, freuen. 

Beim Eistobellauf 2019 vertrat Erwin Straßer das Oster-Wald-Team. Die Strecke ist für Einsteiger und Guttrainierte gleichermaßen herausfordernd. 10,4 Kilometer bei rund 200 Höhenmetern und die drei kilometerlange Passage durch den Eistobel mit einem knackigen Schlussanstieg, gestalten die Strecke sehr anspruchsvoll. Erwin Straßer erreichte das Ziel in 57 Minuten und schaffte somit einen 5. Platz in seiner Altersklasse.

 ________________________________________________________________________________________

 

Hervorragender 8. Platz beim Gebirgstäler Halbmarathon

Hennes Bodenmüller geht als einziger vom SV-Eglofs an den Start

Am vergangenen Samstag fand der Gebirgstäler Halbmarathon in Oberstdorf statt. Mit Hennes Bodenmüller war dieses Jahr nur ein Mitglied des SV Eglofs dabei. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse traute er sich als einziger unserer ambitionierten Läufer in Oberstdorf an den Start. Morgens 10:15 Uhr ging es los. Bei Schneefall und Schnee auf dem Weg ging es bergauf und bergab, rund 430 Höhenmeter galt es zu bewältigen. Dabei erreichte Hennes Bodenmüller mit 1 Stunde, 47 Minuten und 36 Sekunden einen hervorragenden 8. Platz in seiner Altersklasse. In der Gesamtwertung schaffte er den 52. Platz von 157 Teilnehmern des Halbmarathons, die das Ziel erreichten.

Herzlichen Glückwunsch!

__________________________________________________________________________________________

Beim Laufen die Gemeinden und Wälder erkunden und genießen

Unser Jahresbericht 2018/ 19

Wir treffen uns von März bis November jeden Montag am Moorbad in Linzgis - im März noch bei Syrgenstein, da es dann dort sicher schon Schneefrei ist. In der Hauptzeit von April bis September, beginnen wir um 19.00 Uhr!
Gemeinsam starten wir dann in den Osterwald. Dabei zieht sich das Läuferfeld regelmäßig in die Länge. Aufgrund der unterschiedlichen Leistungsvermögen der Teilnehmer ist das auch in Ordnung und nicht anders zu erwarten. Die etwas ambitionierteren Teilnehmer haben dadurch die Möglichkeit, ihre Runde noch zu verlängern. Zum Abschluss treffen wir uns alle wieder am Moorbad zum Dehnen - vorausgesetzt es findet jeder wieder zurück.
Jeweils am ersten Montag im Monat gibt es dann einen „Tapetenwechsel“. Dabei erkunden und genießen wir die umliegenden Gemeinden und Wälder. 2018 führten uns unsere Ausflüge beispielsweise nach Gestratz, Röhtenbach, Alpsee, Neuravensburg oder Ratzenried.
Neugierige Einsteiger, aber auch ambitioniert Interessierte dürfen jederzeit gerne zu unserer Gruppe dazu stoßen!

__________________________________________________________________________________________

 

 

Ansprechpartner

 

  Uwe Neubauer

  Tel: 07566-2324

  Kontakt

Übungszeiten

März - Oktober
montags: 19.00 - 20.00 Uhr

Im März und im Oktober etwas früher wegen der Lichtverhältnisse

Treffpunkt

am Eingang vom Moorbad