SV Eglofs e.V.
Newsletter des SV Eglofs e.V.
Eglofs, den 19.04.2024

Vorwort des Vorstandsvorsitzenden (VV)

Liebe Mitglieder,

Ein weiteres besonderes Jahr - leider nicht im positiven Sinne - ist zu Ende gegangen. Komplette Lockdowns, Zutrittsbeschränkungen und Zuschauerverbote haben das Jahr 2021 geprägt. Trotz dieser vielen Einschränkungen haben wir nur wenige Austritte aus dem Verein zu verzeichnen. Darüber freuen wir uns sehr und geben auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle treuen Mitglieder und Ehrenamtlichen weiter. Wir hoffen, dass ihr trotz allem eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit erleben konntet und gesund ins Jahr 2022 gekommen seid. Ein wirklich guter Ausblick auf dieses Jahr ist derzeit noch nicht möglich, wir sind aber optimistisch, dass wir in den nächsten Monaten gemeinsam wieder mehr sportliche Ereignisse feiern und soziale Projekte durchführen können.

Am 15.11.2021 fand das erste Mal in der Geschichte des SV Eglofs eine Außerordentliche Mitgliederversammlung statt.  Wir, Anja und Theresa, haben uns dem Amt als erste Vorstandsvorsitzende und als stellvertretende Vorsitzende angenommen. Wir sind immer noch in der „Eingewöhnungsphase“, daher seht es uns nach, wenn wir noch nicht auf alle Belange sofort die Antwort parat haben. 

Laut Satzung darf der/die Vorstandsvorsitzende/r kein weiteres Vorstandsamt innehaben. § 11 Punkt (4) beschreibt folgendes: „Scheidet während des Geschäftsjahres ein Mitglied des Vorstandes aus, so wird es durch Zuwahl durch den Vorstand im Einvernehmen mit dem Sportrat ersetzt.“ Dies bedeutet konkret, dass wir sowohl den Posten Vorstand Projekte und Soziales, als auch den Posten Vorstand Sport Jugend neu besetzen mussten. Wir wurden fündig und konnten bei der letzten Sportratssitzung stolz unsere Nachfolgerinnen, Hannah Ellgass für den Posten Vorstand Sport Jugend und Anna Briegel für den Posten Vorstand Projekte und Soziales vorstellen. In den kommenden Wochen werden die Damen eingearbeitet und werden sich bei der nächsten Mitgliederversammlung zur Wahl der jeweiligen Posten aufstellen lassen.

Inhaltsverzeichnis

  • Neue Coronaverordnung Sport – das „+“ entfällt
  • Neuer Newsletter-Rhythmus
  • Nutzung und Abschließen der Turnhalle

  • Ehrenamtsessen

  • Nikolausturnen mal anders… (Sport Jugend)

  • Aktuelles aus der Abteilung Volleyball 

  • Neuer Vorstand für Vorstand Sport Jugend

  • Neuer Vorstand für Projekte und Soziales

  • Nachfolge gesucht: Schriftführer*in

  • Nachfolge gesucht: Abteilungsleitung Breitensport

  • Termine

 

Neue Coronaverordnung Sport – das „+“ entfällt

29.01.2022 wurde die Corona VO Sport aktualisiert. In Baden-Württemberg befinden wir uns derzeit in Alarmstufe I. Dies bedeutet für den Sportverein folgendes:

  • Zutritt in geschlossenen Räumen und im Feien 2G
  • Für ehrenamtlich tätige Trainer*innen gilt für die Sportausübung in geschlossenen Räumen 2G.
  • Schüler*innen zwischen 6 und 17 Jahren haben aktuell ohne Nachweis Zutritt zu den Sportstätten. Dies gilt allerdings nur in Zeiträumen, in denen an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilgenommen wird. In den Ferien müssen in der Alarmstufe I 6- bis 17-jährige nicht immunisierte Schüler*innen für den Zutritt zu Angeboten in geschlossenen Räumen einen negativen Antigen- oder PCR-Testnachweis vorlegen.
  • Volljährige Schüler*innen können nicht mehr den Schülerausweis vorlegen, um Zutritt zu erhalten. Für sie gelten die allgemeinen 2G-Zutrittsregelungen.
  • Für Zuschauer*innen bei Sportveranstaltungen gilt in geschlossenen Räumen sowie im Freien in der Alarmstufe I 2G.

Sollte in den kommenden Tagen wieder eine aktualisierte Sportverordnung folgen, werden wir euch in einem Sondernewsletter wieder umgehend informieren.

 

Neuer Newsletter-Rhythmus

Ihr habt bestimmt schon festgestellt, dass der Newsetter nicht mehr monatlich bei euch im E-Mailbriefkasten landet. Im Herbst haben wir im Vorstandsteam beschlossen, dass wir nur noch alle 3 Monate einen neuen Newsletter verfassen und veröffentlichen werden. Sollten wir feststellen, dass dieses neue Intervall nicht genügt, werden wir wieder monatlich einen Newsletter herausbringen. Wichtige Informationen, neue Regelungen oder Interessantes werden natürlich weiterhin regelmäßig auf der Homepage veröffentlicht.

 

Nutzung und Abschließen der Turnhalle

Dem SV Eglofs obliegt von Montag bis Freitag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr das Hallen-Nutzungsrecht. Der Verein hat am Wochenende keine Handhabe über die Hallennutzung. Diejenigen, die die Halle am Wochenende nutzen wollen, müssen mit Sandra Wirthensohn Rücksprache halten. Sie wird sich mit der Gemeinde in Verbindung setzen und klären, ob die Halle zur gewünschten Zeit genutzt werden kann. Auch der Gymnastikraum, sowie der Vereinsraum dürfen nur nach Rücksprache genutzt werden.

In den letzten Wochen und Monaten wurde abends das Abschließen der Turnhalle vernachlässigt. Bitte überprüft, welche Gruppen zuletzt die Turnhalle oder die Umkleiden nutzen und schließt sowohl den Haupteingang oben, als auch den unteren Eingang immer ab. Erinnert ggf. eure Trainerin/ euren Trainer daran.

DANKE!

 

Ehrenamtsessen

Leider konnten wir coronabedingt im Januar 2022 das Ehrenamtsessen nicht durchführen. Aller Voraussicht nach werden wir dieses in den Sommermonaten nachholen, um so allen ehrenamtlich Tätigen auf diese Weise für ihren Einsatz zu danken.

 

Nikolausturnen mal anders

Auch im Jahr 2021 konnte das alljährliche Nikolausturnen Coronabedingt nicht stattfinden. Im Eltern-Kind-Turnen wurde innerhalb der Sportgruppe ein Tanz einstudiert und vorgeführt und im Anschluss konnten die Kinder in einem großen Bewegungsparcours turnen. Die Kinder hatten Spaß am Schlittenfahren auf Teppichfliesen, einer tollen „Schneehöhle“ und vielen weiteren Attraktionen.

Auch die Kinder der Kindersportgruppe mit Anna Fisch haben ein tolles Programm einstudiert. Bis zuletzt hatten alle die Hoffnung, dass der Nikolaus die Kinder in der Turnstunde besuchen würde. Der Nikolaus konnte aufgrund der Pandemielage nicht persönlich vorbeikommen, hat aber viele kleine, süße Nikoläuse geschickt, die den aktionsgeladenen Auftritt standhaft genießen durften. Der Auftritt der Kinder wurde gefilmt, damit die Eltern und Großeltern den Auftritt ihrer Kinder und Enkel*innen dieses Jahr trotzdem miterleben können. Auch die Kinder hatten durch die Videoaufnahme die Möglichkeit, sich tanzen zu sehen und waren begeistert. Somit war es trotz Einschränkungen ein spaßiger und gelungener Auftritt. 

An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an alle Übungsleiterinnen, die trotz der vielen Einschränkungen in diesem besonderen Jahr mitgewirkt haben und so den Kindern ein bisschen Normalität zurückgegeben haben. 

 

Aktuelles aus der Abteilung Volleyball

Die Jugendrunde wurde bereits im November beendet und konnte zum Großteil ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Die U20 hat die Saison auf dem 2. Tabellenplatz beendet. Bei den Damen hat die Hinrunde im Januar begonnen. Der Volleyball Landesverband Württemberg hält weiterhin am Spielbetrieb fest und möchte die noch ausstehenden Spiele durchführen. Allerdings kommt es wegen Corona bereits seit Dezember immer wieder zu kurzfristigen Spielabsagen sowohl bei den Damen 1 als auch den Damen 2, die bis zum Ende der Saison, zusätzlich zu den noch ausstehenden Spielen, auch noch nachgeholt werden müssen. Und auch auf die letzten beiden Heimspiele hatte die aktuelle Lage Auswirkungen. Diese wurden vorsorglich wieder ohne Zuschauer bestritten und so musste leider auf die lautstarke Unterstützung der Fans verzichtet werden. Wir hoffen nun, dass die restliche Saison möglichst reibungslos durchgeführt werden kann und das Ziel des Klassenerhalts für beide Mannschaften erreicht wird. Aktuell stehen die Damen 1 auf dem 3. Tabellenplatz der Bezirksliga und die Damen 2 auf dem 2. Tabellenplatz der A-Klasse.

 

Neuer Vorstand für Vorstand Sport Jugend

Wie oben bereits beschrieben, wird künftig Hannah Ellgass das Amt Vorstand Sport Jugend übernehmen. Hannah repräsentierte über viele Jahre den Sportverein als aktive Langläuferin und führte bereits verschiedene Skatingkurse für Kinder und Erwachsene durch. Wir sind stolz darauf, dass wir sie für dieses tolle Ehrenamt gewinnen konnten und freuen uns über eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Neuer Vorstand für Projekte und Soziales

Das Vorstandsamt für Projekt und Soziales wird Anna Briegel in Nachfolge übernehmen. Anna ist eine aktive Volleyballspielerin und dazu noch Jugendtrainerin. Sie hat bereits bei verschiedenen Projekten mitgewirkt und zeigte schon häufig ihr Engagement für den Verein.

 

 

 

 

 

Die Gesundheitskurse wird künftig Angelika Wirthensohn (bereits Kinder- und Jugendschutzbeauftragte im SV Eglofs), planen und koordinieren. Angelika hatte diese Aufgabe bereits vor einigen Jahren zuverlässig erledigt und stimmte zu, die Kursplanung erneut zu übernehmen. Mit einigen Kursen muss noch etwas abgewartet werden, da es die aktuelle Situation nicht erlaubt, in den eher kleinen Kursräumen, in den üblichen Gruppengrößen zu trainieren. In Abstimmung mit den Übungsleiterinnen möchten wir noch ein paar Wochen abwarten, bis sich die Lage etwas beruhigt.

 

Wir freuen uns sehr, dass sich die Beiden bereit erklärt habt, zukünftig in unserem Vorstandsteam mitzuarbeiten. 

 

Nachfolge gesucht: Schriftführer*in

Da Anna Briegel nun den Vorstandsposten Projekte und Soziales übernimmt, muss das Amt der Schriftführerin neu besetztwerden. Dieser Posten beinhaltet die monatliche Teilnahme und das Protokollieren der Vorstands- und Sportratssitzungen, sowie der Mitgliederversammlungen. Vielleicht ist einer der Leser*innen interessiert sich im Verein ehrenamtlich zu engagieren oder kennt jemanden, der Interesse hat, diesen wichtigen Posten zu übernehmen.  

 

Nachfolge gesucht: Abteilungsleitung Breitensport

Bianka Sohler beendete nach 5 Jahren ihren Posten als Abteilungsleitung des Breitensports. Daher suchen wir ab sofort auch eine engagierte Person, die die Interessen der Sportler im Breitensport gegenüber den Vorstandsmitgliedern vertritt.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Bianka, die den Verein viele Jahre ehrenamtlich unterstützte.

 

Termine

  09.05.2022

  Mitgliederversammlung

  Termin offen

  Ehrenamtsessen

  10.09. – 11.09.2022

  50zig Jahre Argenbühl

  04.12.2022

  Nikolausturnen

Alle Termine können ebenfalls auf der Homepage eingesehen werden.

Abteilungen sind aufgefordert, avisierte oder bereits bekannte Termine für das Geschäftsjahr 2022 dem Vorstand mitzuteilen, damit diese im Verein koordiniert und kommuniziert werden können. 

 
 
Verantwortlich für den Inhalt gem. Telemed. $ 55 Absatz 2 RStV

SV Eglofs e.V.
Anja Hege
Eglofs
Eisenharzer Weg 9
88260 Argenbühl

Tel. 07566 / 94 17 81
(zu den Öffnungszeiten besetzt, sonst auf Anrufbeantworter Nachricht hinterlassen. Wir rufen zurück)
Email: webmaster@sv-eglofs.de

Impressum • Datenschutz

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten? Hier können Sie sich abmelden.