SV Eglofs e.V.
Newsletter des SV Eglofs e.V.
Eglofs, den 16.07.2024

Vorwort des Vorstandsvorsitzenden (VV)

Liebe Mitglieder,

nicht unerwartet aber dennoch bedauerlicherweise werden wir hinsichtlich organisiertem Vereinssport in Eglofs in diesem Jahr nicht mehr aktiv werden können. Die hohen COV-19-Infektionszahlen, die zudem zunehmend Jugendliche und junge Erwachsene treffen, also potenziell vor allem auch den wesentlichen Personenkreis unserer Vereinsmitglieder, lassen es auch mehr als geboten erscheinen, Kontakte im Sportverein konsequent zu unterbinden.

Wir werden uns also erst wieder im neuen Jahr, frühestens nach den Weihnachtsferien, wieder zum Sport treffen können. Unter welchen Bedingungen dies dann geschehen kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Der Vorstand wird aber in jedem Fall das Hygienekonzept für den Verein überarbeiten, so dass wir hoffentlich zum baldigst möglichen und sinnvollen Zeitpunkt den Sportbetrieb im Verein wieder aufnehmen können.

Mit der wohl sehr bald bevorstehenden Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen COV-19 ist zwar ein Silberstreifen am Horizont zu sehen, aber für die meisten von uns dürfte es bis zu einer Impfung noch einige Zeit dauern. Deshalb ist auch weiterhin angeraten, sich möglichst wenig sozialen Kontakten auszusetzen, um möglichst lange einer möglicherweise schweren Krankheit zu entgehen.

Ich bin sehr froh, dass wir als sehr aktiver Sportverein bisher nicht zu einem Corona-Hotspot wurden und werde auch alles daran setzen, dies auch weiterhin zu verhindern. Regeln sind dabei nur eine Seite der Medaille, das individuelle Verhalten die andere. Wenn jeder mit Vernunft und Verstand sowie mit gegenseitiger Rücksichtnahme an diese Gesundheitskrise herangeht, werden wir sicherlich gut durch diese Pandemie kommen und unsere Gesundheit erhalten haben, um im kommenden Jahr wieder voll in das sportliche Geschehen einzusteigen. Bis dahin bleibt leider nur der individuelle oder interfamiliäre Sport als Ausgleich und der soziale Abstand zur Sicherheit.

Inhaltsverzeichnis

  • Sachstand zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise
  • Bericht des Vorstands Finanz- und Rechnungswesen
  • Miete für die Nutzung der Turnhalle
  • Neue Zuschussregelung für die Sportvereine der Gemeinde
  • REWE-Aktion für Sportvereine
 

Bericht des Vorstands Finanz- und Rechnungswesen im Internet (VV)

Wie angekündigt, hat die Vereinsführung damit begonnen, in Ermangelung einer Mitgliederversammlung im Corona-Jahr 2020, Informationen über das Vereinsgeschehen im Geschäftsjahr 2019 für die Mitglieder bereit zu stellen.

Im geschlossenen Mitgliederbereich (nur für Mitglieder mit Passwort zugängig) unseres Internetauftritts könnt ihr einen Bericht eures Vorstands Finanz- und Rechnungswesen einsehen. Der Bericht gibt einen kurzen Überblick der finanziellen Situation des Vereins am Ende des vergangenen Jahres und einen Ausblick auf dieses Jahr.

Bitte schaut euch diesen Bericht an und teilt dem Vorstand eure Fragen dazu gerne mit.

 

Miete für die Nutzung der Turnhalle (VV)

Wie ja schon lange angekündigt, wird die Gemeindeverwaltung künftig von den Sportvereinen in Argenbühl, also auch vom SVE, Miete für die Nutzung der Turnhalle samt Nebenanlagen (Toiletten, Duschen etc.) verlangen. Nach längeren Verhandlungen über die Ausgestaltung wurde am 18.11. nun ein entsprechender Mietvertrag zwischen der Gemeinde und dem SVE unterzeichnet. Die Jahresmiete wird ab 2020 fällig und beträgt zurzeit 12.000 Euro. Dieser Forderung konnte der Vorstand nur zustimmen, weil der Verein auch eine höhere Förderung durch die Gemeinde erhalten wird, die allerdings nicht im Zusammenhang mit einer Kompensation der Miete zu sehen ist. Dazu näheres im folgenden Thema.

Mit dieser nunmehr klar definierten Miete wird es auch möglich sein und notwendig werden, die bisherigen Sätze für die Überlassung der Sporträume an berechtigte Personen und Organisationen neu zu kalkulieren. Der Vorstand wird dazu die Finanzordnung des Vereins entsprechend überarbeiten.

Nähere Informationen werden in Kürze folgen. Bei Fragen bitte an den Vorstandsvorsitzenden wenden.

 

Neue Zuschussregelung für die Sportvereine der Gemeinde (VV)

In seiner nichtöffentlichen Sitzung am 13.11.2019 (GR 169/2019) hat der Gemeinderat beschlossen, den Vereinszuschuss für die Sportvereine in Argenbühl ab dem 01.01.2020 substanziell anzupassen. Dazu wird der Gemeindezuschuss für jugendliche Mitglieder von bisher 5,00€ auf zukünftig 10,00€ verdoppelt. Außerdem erhalten alle Sportvereine einen Sockelbetrag für die Jugendarbeit von 13.000€. Für den SVE bedeutet dies für das Jahr 2020, dass ein Gesamtzuschuss für die Kinder- und Jugendarbeit von mehr als 14.000€ bezahlt wird bzw. inzwischen bereits überwiesen wurde.

Abzüglich der Miete, die der Verein ab 2020 an die Gemeinde abzuführen hat, bleibt somit ein Überschuss von >2.000,00€ für die Jugendarbeit des Vereins.

Vorstand und der Sportrat werden nun zeitnah darüber beraten, wie die Mittel im Verein genutzt und verteilt werden.

 

REWE-Aktion für Sportvereine (VV)

Wie viele von euch sicherlich schon mitbekommen haben, wirbt die Supermarktkette REWE derzeit mit einer Aktion zur Unterstützung der Sportvereine. Dabei werden für einen bestimmten Einkaufswert Gutscheine ausgegeben, die Sportvereine dann zum Kauf unterschiedlicher Utensilien (z.B. Sportgeräte) einsetzen können.

Für diese Aktion muss sich der Verein registrieren, was offensichtlich auch schon geschehen ist. Der Vorstand ist, wahrscheinlich Corona-bedingt, jedoch nicht im Bilde, wer diese Registrierung vorgenommen hat und bittet deshalb um entsprechende Aufklärung.

Iris Marschall hat sich nun beim VV gemeldet mit dem Vorschlag, eine Sammelaktion dieser Gutscheine zu koordinieren. Bitte meldet euch beim Vorstand, wenn ihr diese Aktion unterstütze wollt (vorstand@sv-eglofs.de).

Bleibt sportlich – wenn auch individuell und genießt die Vorweihnachtszeit – wenn auch im kleinen Rahmen.

Euer VV

 
 
Verantwortlich für den Inhalt gem. Telemed. $ 55 Absatz 2 RStV

SV Eglofs e.V.
Anja Hege
Eglofs
Eisenharzer Weg 9
88260 Argenbühl

Tel. 07566 / 94 17 81
(zu den Öffnungszeiten besetzt, sonst auf Anrufbeantworter Nachricht hinterlassen. Wir rufen zurück)
Email: webmaster@sv-eglofs.de

Impressum • Datenschutz

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten? Hier können Sie sich abmelden.