Männerturnen

Bericht im SV-Report

Bericht Männerturnen 2014

Bernhard Jungblut

Im abgelaufenen Jahr hat die Männersportgruppe wieder ein vielseitiges Programm absolviert. Im Winter jeden Donnerstag in der  und danach zum Ausklingen in der Rose (das gehört einfach dazu). Im Sommer dann draußen auf dem Sportplatz hauptsächlich beim Fußball und bei Wanderungen und Ausflügen.

Der Jahresausflug ging diesmal ins Schwäbische, nämlich nach Bad Urach. Dies ist eine reizvolle alte Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, insbesondere den Uracher Wasserfällen und sehenswerten alten Burgruinen hoch über der Stadt. Auch die Bärenhöhle war einen Besuch wert. Dort hatten wir einen besonderen Führer, nämlich Wolfram Benz, der uns so viel über die Erdgeschichte, die Höhle und das Entstehen der Alb erzählte, dass wir uns gar nicht alles merken konnten. Und zu guter Letzt haben wir noch das sehenswerte und spektakulär auf einem Felsen liegende Schloss Lichtenstein besucht. Auch die abendliche Geselligkeit kam nicht zu kurz. Ein rundum gelungener 3-tägiger Ausflug.

Leider mussten wir im Herbst einen herben Verlust hinnehmen. Unser guter Freund und Sportskamerad Bernhard Schnetzer, ein Gründungsmitglied des SV Eglofs, ist leider verstorben. Seine liebenswürdige, fröhliche und positive Art wird schmerzlich vermisst.

Wir können also Zuwachs gebrauchen, damit wir uns verjüngen und vergrößern. Wer also neben Familie und Arbeit, nebenher doch noch etwas Sport treiben möchte (auch gut für unsere Figur) und Geselligkeit schätzt, soll einfach vorbeikommen. Die, die dies in den letzten Jahre gemacht haben, sind alle geblieben.

Manfred Lorz

Ansprechpartner

Bernhard Jungblut
Tel.: 07566/1815
» Kontakt

 



 

Übungszeit

Donnerstag

20.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Übungsort

Turnhalle Eglofs

Sportplatz Eglofs